Bei der Kommunalen Gebäudemanagementgesellschaft Angermünde mbH  ist zum Juli 2021im Rahmen der Nachfolgeregelung eine unbefristete Stelle als

 

Haustechniker/-in / Hausmeister/-in (m/w/d)

- Vollzeit für 38 Std./ Woche zu besetzen.

 

Dem zukünftigen Stelleninhaber obliegen insbesondere folgende Aufgaben:

Objektverantwortung für Liegenschaften

  • Kontrolle der Sauberkeit, Ordnung und Sicherheit, insbesondere Sicherstellung von Verkehrssicherungspflichten in Gebäuden und Liegenschaften; Meldung von Schäden und Störungen an das Auftragszentrum des Gebäude- und Liegenschaftsmanagements
  • turnusmäßige, objektbezogene Funktionskontrolle für technische Anlagen der Gebäudesicherheit
  • Überwachung und Bedienung haustechnischer Anlagen
  • Einweisung, Überwachung und Abnahme von Fremdleistungen
  • Ausführung von Wartungs- und Reparaturarbeiten, Pflegearbeiten von Außenanlagen. Pflege und Unterhaltung der zugewiesenen Objekte
  • Unterhaltung und Pflege der Außenanlagen in der Vegetationszeit
  • Winterdienstarbeiten
  • Instandhaltungsarbeiten an und in Gebäuden

objektübergreifende Tätigkeiten

  • Durchführung von Transportarbeiten
  • Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen
  • Wahrnehmung von Hausmeisterdiensten in anderen Objekten

 

Folgende Mindestqualifikationen und Nachweise werden von Ihnen erwartet:

 

  • abgeschlossene Berufsausbildung in Handwerksberufen wünschenswert als Elektriker oder als Installateur,
  • Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Ein polizeiliches Führungszeugnis ist erforderlich und ist nach gesonderter Aufforderung vorzulegen.

Zudem erfordert die Stelle ein umfassendes, vielseitiges und handwerkliches Fachwissen unter Beachtung gesetzlicher Vorschriften und Unfallverhütungsvorschriften. Uneingeschränkte Höhentauglichkeit muss ebenfalls vorhanden sein.

Zu den Stärken des Stelleninhabers gehören Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Eigeninitiative. Er sollte in der Lage sein, selbständig und strukturiert zu arbeiten.

 

Ferner muss die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit, u. a. auch an Wochenenden, vorliegen.

Die Anforderungsvoraussetzungen hinsichtlich der Qualifikation und Ausbildung müssen spätestens mit Ablauf der Bewerbungsfrist vorliegen.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien von beruflichen Abschlusszeugnissen und vom Führerschein, Referenzen, Beurteilungen und Zeugnisse) richten Sie bitte bis zum 14.04.2021  an die Kommunale Gebäudemanagementgesellschaft Angermünde mbH, Berliner Straße 73,16278 Angermünde, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Anerkannte Schwerbehinderte oder diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin.

Rückfragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung werden unter der Rufnummer 03331/24124 beantwortet. Im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallende Kosten werden nicht erstattet.

Nähere Informationen zur Stadt Angermünde können der Internetseite www.angemuende.de entnommen werden.

Gemäß Artikel 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wird auf die allgemeine Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die KGMA mbH gemäß Artikel 12 bis 22 und 34 DSGVO sowie auf die ergänzende Information verwiesen.

 

Joomla Template - by Joomlage.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.